Katzen zu Silvester – Die Angst vor dem neuen Jahr

Das Weihnachtsfest ist gerade überstanden und Deine Katzen wieder zur Ruhe gekommen, schon steht die nächste Stresssituation vor der Tür: Silvester mit Katzen zu begehen, ist wieder eine Herausforderung.

Der Jahreswechsel ist jedes Jahr wieder eine besondere Belastung für Mensch und Tier. Während die Menschen überschwänglich die große Silvesterparty planen, die den Jahreswechsel zu einem besonderen Tag machen soll, so ist Katzen zu Silvester so gar nicht zum Feiern zumute.

Damit Deine Katze(n) Silvester gut überstehen und auch Du während des Jahreswechsels kein schlechtes Gewissen haben musst, haben wir unsere Erfahrungen zusammengeschrieben und möchten diese gern an Dich weitergeben.

Wir haben mittlerweile Silvester mit Katzen in verschiedenen Versionen erlebt und sind der Meinung, dass unsere beiden Kater jede Variante gut überstanden haben. Aber lies doch selbst, welche Vorkehrungen wir wann getroffen haben, in unseren 3 Tipps wie man Silvester mit Katzen gut übersteht!

1) Katzen zu Silvester in der Wohnung behalten

Grundsätzlich ist haben reine Wohnungskatzen zu Silvester einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Katzen: Sie laufen nicht Gefahr von Raketen oder Böllern verletzt zu werden.

Um auch alle anderen Katzen zu Silvester keiner unnötigen Gefahr auszusetzen, solltest Du Deine Katze bereits am Vortag (also am 30.12.) in Deine Wohnung / in Dein Haus holen und für 2 Tage zu einer reinen „Drinnenkatze“ umfunktionieren. Schon ein kleiner Böller, der neben dem extrem empfindlichen Gehör Deiner Katze explodiert, wird für einen riesigen Schreck sorgen.

Katzen zu Silvester

Wenn Deine Katze partout nicht für 2 Tage in geschlossenen Räumen bleiben kann, kannst Du sie natürlich auch draußen belassen.

Wir möchten aber trotzdem einmal auf weitere Risiken eingehen. Vielleicht überwiegen diese ja, sodass Du Deine Katze auch gegen ihren Willen für 2 Tage schützen kannst.

Neben dem großen Risikos der Verletzungen etwa durch Feuerwerkskörper oder herunterfallende Raketenstöcke, ist die Schockreaktion allgegenwärtig.

Für Katzen ist das laute Zerplatzen von Böllern ein unvorhersehbares Geräusch. Noch dazu kommt, dass ein für den Menschen lauter Knall von Katzen noch viel lauter wahrgenommen wird.

Schlussendlich kann das zu einer Panikreaktion führen, die den Fluchtinstinkt in der Katze weckt. Ein weiterer Knall während der kontrollierten Flucht, kann dazu führen, dass die Katzen in Richtungen laufen, die sie bisher noch nicht erkundet haben.

Die Folgen davon wäre eine längere Dauer des Rückwegs und das Eindringen in fremde Territorien. Wir wollen nicht den Teufel an die Wand malen, aber eine verschreckte Katze, die noch dazu in einem fremden Revier unterwegs ist, kann unter Umständen während des Rückwegs in einen kleinen Kampf verwickelt werden.

Gerade zu Silvester kommt es leider häufiger vor, dass Katzen verschwinden bzw. den Rückweg nicht mehr alleine finden.

Unsere Bitte daher: Versuche Deine Katzen zu Silvester in die Wohnung / das Haus zu holen, auch wenn sie es im ersten Moment nicht gut finden werden.

2) Beschäftigung hilft den Katzen sich abzulenken

Versuche Dich – neben den Vorbereitungen für die Silvesterparty – ganz besonders mit Deinen Wohnungskatzen zu beschäftigen. Während der ersten Knallereien kann das beispielsweise über intensives Spielen gelöst werden, sodass Deine Katze die Explosionen der Böller nicht so bewusst bemerken und die Angst nicht zu groß wird.

Bei unseren Katzen ist es so, dass Clio bei den ersten lauten Knallereien zunächst  verunsichert durch die Wohnung läuft, sich nach einigem Spielen aber daran gewöhnt. Vermutlich hängt das auch damit zusammen, dass man selbst bei den Geräuschen ruhig und gelassen bleibt. Diese Gelassenheit signalisiert den Katzen wiederum, dass keine Gefahr besteht.

3) Für einen geeigneten Rückzugsraum sorgen

Leo hingegen gehört einer ganz anderen Spezies an. Hier hilft keine Ablenkung und kein ausgiebiges Spielen. Er gehört nämlich eher der Kategorie Katzen an, die sich auch komplett verkriechen möchten, sobald das erste Feuerwerk gezündet wird.

Wenn auch Deine Katze in diese Kategorie fällt, dann versuche am besten, den Lieblingsort Deiner Katzen zu Silvester möglichst stark abzudunkeln und die Fenster auf jedenfall geschlossen zu halten.

Diesen Rückzugsort kannst Du für diesen einen Tag ggf. mit einer zusätzlichen Kuscheldecke noch ein wenig angenehmer gestalten. Bei uns war dieser sichere Ort zum Beispiel die Badewanne. Leo hat sich dorthin sehr gerne zurückgezogen, weil es im Badezimmer mit angelehnter Tür scheinbar herrlich leise war und die Badewanne vielleicht den Schall zusätzlich noch einmal gedämmt hat.

Versuche das Futter und Wasser ebenfalls in erreichbarer Nähe zu platzieren, sodass Deine Katzen keinen weiten Weg zurücklegen müssen. In dieser Ausnahmesituation kannst Du das Futter auch direkt neben das „Versteck“ Deiner Katze platzieren – sie wird sich nicht dauerhaft daran gewöhnen und das Futter zukünftig nicht immer dort erwarten 🙂

Was wir häufiger gelesen haben, jedoch es selbst bisher noch nicht ausprobiert haben, ist das zusätzliche Einschalten von entspannender Musik zusammen mit einem gedämmten Licht. Beides soll ebenfalls zur Beruhigung von Katzen beitragen.

4) Beruhigungstropfen für panische Katzen zu Silvester

Helfen alle die oben genannten Maßnahmen nicht und Deine Katze ist so panisch, dass Du nicht weiter weißt, wie Du sie wieder beruhigen könntest?

Katze Bachblüten Globuli Stress & Angst speziell für Katzen. Anti Stress kann beruhigend auf negative Gemütszustände wirken. Stress, Schreckhaftigkeit & Angst - die sanfte Hilfe für Katzen. Potenz C30
  • ✅ Speziell abgestimmte Mischung für Katzen. "Die Sanfte Hilfe" unterstützt bei Stress & Angst und kann beruhigend auf negative Zustände Ihres Tieres wirken.
  • ✅ Globuli 100% HÖCHSTE QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND - Care4mypet Globuli werden aus streng kontrolliertem biologischem Anbau in Deutschland nach DE-ÖKO-001 erzeugt und in Österreich Bio-Energetisch radionisch formiert.
  • ✅ BLÜTENMISCHUNG - Gelbes Sonnenröschen, Doldiger Milchstern, Espe,Gefleckte Gauklerblume, Kirschpflaume, Weisse Waldrebe - Greisenbart, Drüsentragendes Springkraut, radionische Essenz
  • ✅ Inhalt: 10g, Tier-Globuli der Größe 3 und somit besonders ergiebig , Ohne Alkohol-Laktose und glutenfrei
  • ✅ Verzehrempfehlung: Dem Futter beimischen oder im Wasser auflösen, wenn notwendig bis zu 3x täglich wiederholen. Sollte ihr Tier an Krankheiten leiden suchen sie Bitte vor der Einnahme der Globuli den Rat ihres Tierarztes hinzu.

Dann kannst Du auch auf leichte Beruhigungsmittel aus Bachblüten zurückgreifen. Im Blog von Petobel haben wir einige Hinweise für ein entspanntes Silvester mit Hund und Katze gefunden.

Gib Deiner Katze zum Beispiel am Silvestermorgen einige Tropfen davon ins Trinkwasser, um Deine Katze zu Silvester möglichst ruhig zu stellen.

Der Nachteil davon: Diese Form der Therapie muss schon morgens / eventuell am Vorabend angefahren werden, ohne genau zu wissen, ob Deine Katze überhaupt panisch auf Silvester reagieren wird.

2 Kommentare bei „Katzen zu Silvester – Die Angst vor dem neuen Jahr“

  1. ich hatte gegen 6:00 unseren Kater (Freigänger) nach draußen entlassen unmittelbar danach explodierten 6 Böller in der Nähe unseres Hauses. Ich habe Angst dass unser Kater gejagt worden ist. Mit welchen Problemen habe ich zu rechnen. Wer weiß Rat. Strafanzeige gegen unbekannt, welche Chancen?

  2. Hallo Herr Schweiger,
    ist Ihr Kater mittlerweile wieder wohlbehalten zu Ihnen zurückgekehrt?
    Haben Sie eventuelle Veränderungen / langfristige Angstzustände bei ihm beobachten können?

    Zum Thema Strafanzeige: Ich fürchte, dass diese ohne jegliche Chancen sein wird, da sie niemanden gesehen haben.
    Dennoch einen guten Start ins Neue Jahr!

Schreibe einen Kommentar