Almo Nature präsentiert „The Promise“ einen Film über Wölfe

Wenn ein Katzenfutter Hersteller einen Kinofilm produziert, dann schauen wir uns das gerne einmal an. Almo Nature hat einen Kurzfilm mit dem Namen „The Promise“ produziert, der sich mit dem Lebensraum des Wolfs beschäftigt.

Kennt ihr den Futterhersteller Almo Nature bereits? Eigenen Angaben zufolge war der Hersteller im Jahr 2000 die erste Firma, die Nassfutter frei von Zusatzstoffen herstellte. Ausgangssituation war die Idee, dass die Tiere bei der Herstellung von Futter in das Zentrum rücken sollen. Aus Respekt und Liebe zu Tieren sowie der Natur entwickelt Almo Nature seine Produkte stets weiter und sorgt für ein qualitativ hochwertiges Nassfutter.

Interessant ist, dass der Futterhersteller zahlreiche Solidaritäts- und Sensibilisierungsprojekte anstößt. Beispielsweise werden Tiere unterstützt, die es nicht so gut haben, wie unsere Wohnungskatzen (und Eure natürlich :)) mit Hilfe von Futterrationen etc.

Was verspricht der neue Film?

Der Film ist gerade fertig geworden und wird im Mai im Kino zu sehen sein. Eine erste Vorschau sieht wie wir finden, ganz spannend aus:

Almo Nature verspricht, den Film auch kostenlos zur Verfügung zu stellen. Um rechtzeitig daran erinnert zu werden, sobald die komplette Version verfügbar ist, könnt ihr Euch auf dieser Seite eintragen: http://thepromise.almonature.com/de/

Almo Nature sendet Euch dann eine E-Mail, sobald ihr den Film komplett anschauen könnt. Wir haben es natürlich auch gemacht und warten nun gespannt, wann diese E-Mail eintreffen wird.

Der Wolf auf dem Vormarsch in Deutschland

Auch bei uns in Schleswig-Holstein gab es in jüngster Vergangenheit immer wieder Zeitungsberichte, dass die Wölfe sich immer weiter ausbreiten und in die Städte vorrücken. Daher interessiert uns dieser Film persönlich. Zudem erhoffen wir uns natürlich ein paar spektakuläre Aufnahmen.

Inhaltlich möchte Almo Nature in diesem Film veranschaulichen, dass der Wolf vor dem Menschen da war und dass wir die Natur respektieren sollten. Zudem soll auch die Evolution thematisiert werden, von dem Wolf zu einem der beliebtesten Haustiere: dem Hund.

Wir hoffen, dass dieser Film auf spannende Art und Weise erzählen wird, wie das Zusammenleben von Mensch und Wolf früher geklappt hat und auch welche Gefahr uns vielleicht auch zukünftig durch eine weitere Verbreitung von Wölfen erwartet.

Schreibe einen Kommentar