Ein Ravensburger Puzzle: Leo und Clio in 1.000 kleinen Teilen

Unser Ravensburger Puzzle mit Leo und Clio

Von Ravensburger wurden wir ausgewählt, ein neues Produkt zu testen. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, ist das Traditionsunternehmen dazu übergegangen, personalisierbare Puzzle anzubieten. Ähnlich wie bei bekannten Online-Druckereien, kann man dort nun ein selbstgestaltetes my Ravensburger Puzzle in unterschiedlichsten Größen erstellen und natürlich auch direkt bestellen.

Die große Auswahl unterscheidet Ravensburger tatsächlich von anderen Online-Druckereien, denn auf der oben genannten Website kann man sich für ein Fotopuzzle mit 100 Teilen, 200 Teilen, 300 Teilen, 500 Teilen, 1.000 Teilen oder einem mit 1.500 Teilen entscheiden.

Ganz unten im Artikel kannst Du einen Gutschein für ein 1.000 Teile my Ravensburger Fotopuzzle im Wert von 39,90 € gewinnen! Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall.

Weil uns während des Auswahlprozesses das Puzzlefieber wieder gepackt hat, haben wir uns zwar nicht direkt an den Giganten mit 1.500 Teilen herangewagt, aber zumindest die 1.000 Teile umfassende Vorlage ausgewählt.

Persönliches Foto hochladen
Persönliches Foto hochladen

Anschließend ging es direkt an die Gestaltung unseres Ravensburger Puzzles und die Auswahl der Bilder, die auf unserem späteren Puzzle abgedruckt werden sollten. Zunächst dachten wir, dass wir lediglich ein Foto verwenden und dieses auf die gesamte Fläche drucken lassen. Leider hatten wir kein gutes Foto von unseren beiden Katzen zusammen parat, sodass wir uns für 4 Bilder entschieden, diese auf der Festplatte auswählten und sie anschließend hochladen konnten.

In diesem Prozess aus unserer Sicht fehlend, ist eine Statusanzeige beim Upload von mehreren Dateien gleichzeitig. Es dauerte eine gefühlte Ewigkeit, in sich nur ein runder Kreis drehte und weiter nichts passierte. Ob das nun an unserem WLAN oder an der Website lag, das wissen wir leider nicht. Ein Statusbalken oder eine Anzeige, welches Bild gerade hochgeladen wird und mit wie viel Restlaufzeit zu rechnen ist, würde den Prozess noch weiter optimieren.

Während der Wartezeit blieb uns nun etwas Zeit, die Hinweise genauer zu lesen. Dort wurde angegeben, dass für ein myRavensburger Fotopuzzle natürlich nur Bilder verwendet werden dürfen, für die man selbst auch die Bildrechte besitzt bzw. dass keine geschützten Logos oder Filmplakate verwendet werden dürfen – eigentlich selbstverständlich, oder?

Bereits in diesem Schritt der Bestellung fällt das etwas altbackene Layout des Shops auf – hier Ravensburger für unseren Geschmack ein wenig moderner unterwegs sein können.

Als sehr positiv haben wir hingegen die sofortige Anzeige empfunden, wie gut die Qualität des ausgewählten Fotos im Hinblick auf die später abzudruckende Größe sein wird (in Form von Sternen 1-5). Unser erstes Foto erfüllt leider nicht die von Ravensburger empfohlenen Qualitätsanforderungen, daher mussten wir auf andere Bilder ausweichen, um später ein tolles Produkt in den Händen zu halten.

Ravensburger Puzzle mit mehreren Bildern gestalten
Ravensburger Puzzle mit mehreren Bildern gestalten

Wenn Du, wie wir, ein Ravensburger Puzzle erstellen möchtest, das nicht nur aus einem, sondern aus mehreren Bildern besteht, dann hast Du dort aus Auswahl aus verschiedenen Collagenvorlagen mit unterschiedlicher Anordnung sowie Anzahl der positionierten Bilder. Teilweise auch mit außergewöhnlichen Formen und festgelegten Rahmenvorlagen (z.B. unterschiedliche Disney Rahmen) auswählbar.

Schlussendlich als letzter Schritt in der Layoutphase, besteht die Möglichkeit mit unterschiedlichen Filtern seine Bilder quasi ein bisschen zu bearbeiten. Wir haben jedoch darauf verzichtet, weil wir Leo und Clio in ihrer Originalfarbe auf unserem Puzzle abgebildet haben wollten.

Eine massive Box schützt die Puzzleteile

Auswahl der richtigen Box
Auswahl der richtigen Box

Im nächsten Schritt mussten wir dann die Box auswählen, in der das Puzzle später verpackt sein soll. Hier besteht die Möglichkeit, sein Puzzle in dem traditionellen Ravensburger Pappkarton liefern zu lassen, oder alternativ eine Metallbox mit einem Aufdruck zu bestellen. Selbstverständlich kann man auch bei diesem Aufdruck ein wenig individualisieren und die Farbe der Umrandung rund um das Puzzle-Motiv auswählen. Die allseits bekannte „blaue Ecke“ von Ravensburger wird quasi als Zeichen der Qualität auf jeder Verpackung abgedruckt – es sieht nun aus, wie ein echtes Puzzle, das man auch im Laden kaufen könnte.

Wir haben uns bewusst für die Metallbox entschieden, da sie uns optisch besser gefiel und einfach mal etwas Anderes ist. Das Puzzle wird sich dadurch von anderen Puzzlen in unserem Schrank deutlich abheben 🙂

Um die Verpackung noch weiter zu personalisieren, kann optional ein Titel vergeben werden, der am unteren Rand der Box aufgedruckt wird. Wir haben uns in diesem Fall für die Namen unserer Kater: Leo & Clio entschieden.

Jetzt noch einmal überprüfen & dann bestellen

Die letzte Prüfung vor dem Kauf
Die letzte Prüfung vor dem Kauf

Im Anschluss gibt es noch eine Zusammenfassung der Bestellung inkl. einer abschließenden Sterne-Bewertung des verwendeten Bildmaterials. Hier erfolgt also der wirklich letzte Hinweis, ob man auf dem späteren Puzzle mit gestochen scharfen Bildern oder mit leichten Verpixelungen rechnen muss.

Wenn man das Puzzle als Geschenk kaufen möchte, dann kann man eine abweichende Lieferadresse auswählen und hier beispielsweise direkt den Beschenkten eintragen – das spart Zeit, die gerade im Vorweihnachtsgeschäft wertvoll sein kann 🙂

Die zeitliche Abfolge unserer Bestellung

  • 4.11.2015 abends: Wir haben unsere Bestellung fertiggestellt und abgeschickt
  • 6.11.2015 morgens: Die Produktion unsere Unikats ging ziemlich schnell, nur einen Werktag nach Bestellung, erhielten wir bereits die Versandbenachrichtigung inklusive des DHL Tracking Links, unter dem wir wie gewohnt ganz bequem beobachten können, wo das Paket gerade ist.
  • 10.11.2015: das Puzzle wird zugestellt. Scheinbar hatte der DHL-Fahrer am Vortag keine Lust / keine Zeit, das Puzzle aus seinem Wagen auszuliefern, obwohl er es bereits im Zustellauto liegen hatte. Naja, die Lieferung innerhalb von 6 Tagen (inkl. eines Wochenendes dazwischen) ist trotzdem schon sehr gut!

Das Katzenpuzzle ist angekommen – jetzt kann es losgehen

Viele einzelne Puzzleteile: Das 1.000 Teile Puzzle
Viele einzelne Puzzleteile: Das 1.000 Teile Puzzle

Als das Puzzle erfolgreich zugestellt wurde, konnte es also direkt losgehen. 1.000 Teile sind schon eine kleine (oder doch eine größere?) Herausforderung, aber wir hatten es uns ja so ausgesucht. Glücklicherweise kam das Puzzle an einem Tag, an dem wir abends noch nichts vor hatten, sodass wir gleich starten konnten :).

Die Metallbox machte schon mal einen hochwertigen Eindruck und auch nach dem Öffnen wurden wir nicht enttäuscht: Die Puzzleteile haben sich sehr stabil angefühlt und waren extrem gut verarbeitet. Vom Gefühl her, hat man es hier mit einem Puzzle zu tun, dass mit Sicherheit häufiger als nur einmal für Puzzlespaß sorgen wird.

Weil wir es natürlich nicht schafften, das Ravensburger Puzzle an einem Abend fertigzustellen, haben wir es direkt auf einer Puzzleunterlage ausgebreitet. Von früheren Puzzleabenden hatten wir noch eine Puzzlerolle von Ravensburger im Haus, auf die wir unseren Zwischenstand jederzeit aufrollen konnten. Eine wirklich praktische Anschaffung, die für jeden Hobby-Puzzler sehr hilfreich sein kann.

Jedes dieser 1.000 Teile an den richtigen Ort zu legen, ist eine ziemlich große Herausforderung. Immer wieder mussten wir die Vorderseite der Metallbox zu Rate ziehen, um die richtige Stelle für das Puzzleteil zu lokalisieren. Mit etwas Geschick und gleichzeitig ein wenig Glück, haben wir uns jedoch so langsam zu sichtbaren Ergebnissen gepuzzelt.

Unser Fazit

Clio und das Ravensburger Puzzle
Clio und das Ravensburger Puzzle

Jetzt ist dieser Beitrag extrem lang geworden, aber wir glauben, dass dieses Produkt die vielen Worte auch verdient hat. Über die kleinen Schwächen / Optimierungsmöglichkeiten und das eher altbackene Layout im Bestellprozess kann man hinweg sehen, sobald man das hochwertige Ravensburger Puzzle erst einmal in der Hand hält. Der Puzzlespaß steht auf jeden Fall im Vordergrund. Mitunter ist es zum Haareraufen, wenn nach einer Glückssträhne, bei der man viele passende Teile hintereinander findet, plötzlich eine lange Zeit folgt, in der sich eine keine zusammenpassenden Teile finden lassen.

An unserem Puzzle haben wir 11 Tage „gearbeitet“ – puh! Aber das Ergebnis sieht dafür so aus, wie wir es uns vorgestellt haben.

Wir können es nur jedem empfehlen, es auch einmal auszuprobieren und dieses knifflige Spielerlebnis in das heimische Wohnzimmer holen. Bald ist ja Weihnachten und wir denken, dass dieses Produkt sich super als Fotogeschenk mit einem Bild von sich oder seinen Liebsten eigenen würde. Der Trend geht doch wieder zu „selbstgebastelten“ Geschenken 😉

Gewinnspiel

Zum Schluss möchten wir auch Dir die Möglichkeit geben, das Puzzle ebenfalls einmal auszuprobieren. Dafür verlosen wir einen Gutschein für ein 1.000 Teile my Ravensburger Fotopuzzle im Wert von 39,90 €.

Alles, was Du dafür tun musst:

  • Schreibe uns in die Kommentare, mit welchem Foto Du das Puzzle individualisieren würdest!

Teilnahmebedingungen:

Der Einsendeschluss für diese Verlosung ist der 11.12.2015. Den Gewinner ziehen wir im Anschluss nach dem Zufallsprinzip unter allen Teilnehmern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinnwert kann nicht ausgezahlt werden. Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von einer Woche nachdem wir ihn per E-Mail benachrichtigt haben, bei uns zurückmelden, behalten wir uns vor, einen neuen Gewinner zu ziehen.

Wir drücken Dir die Daumen!
#Fotopuzzle #Fotogeschenk

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Ravensburger entstanden.

27 Kommentare bei „Ein Ravensburger Puzzle: Leo und Clio in 1.000 kleinen Teilen“

  1. Ich würde das Puzzle gerne gewinnen und zwar natürlich mit einem Bild unserer kleinen süßen Minka;

  2. Super schöne Motive eure Miezen!
    Ich habe erst kürzlich ein tolles Bild meiner Katze Muffin gemacht. Da streckt sie die Zunge raus und sieht einfach nur süß aus.

  3. Hallo ihr Lieben!
    Das persönliche Puzzle ist eine super Idee, das ich natürlich mit meinem Lieblingsfoto unserer Kiki gestalten würde.
    Zu sehen ist es hier: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=fa18a2-1448801167.jpg
    Da kommen ihre schönen grünen Augen so toll zum Vorschein 🙂
    Euch allen eine schöne Adventszeit!

  4. Ich würde das Puzzle mit Bildern der Katzen meiner Kinder und meiner zu einem
    ‚Katzen der Familie …..‘ personalisieren =^..^=

  5. Das Puzzle würde ein Foto von Kater Johann zeigen, wie er in seinem Fliederbaum auf Jagd ist. Er ist ein super Jäger. Wie er „High Five“ gibt könnt ihr Hier sehen: http://katzenpsychologin-in-olpe.jimdo.com/
    Euch allen einen friedlichen Jahresausklang, Gruß Moni

  6. Ich würde ein Portraitfoto von meinen 3 Lieblingen und mir machen. Wie es sich für eine Familie gehören würde, denn meine Katzen bedeuten mir sehr viel. ♥

  7. Ich würde ein Bild meiner Katze Sunny nehmen?

  8. Würde ein Bild von unserem Kater Kimi gerne verwenden.

  9. Robin Melissa Schenk sagt: Antworten

    Ich würde ein Puzzel von unseren zwei schmussern zusammenstellen und nächstes Jahr wenn wir ins haus ziehen kommt das puzzle dann über ihren Platz 😉

  10. ich würde es mit dem foto meiner drei enkelkinder herstellen lassen

  11. mit unserem Kater Thomy

  12. Melanie Lenzing sagt: Antworten

    mit einem Foto unserer Töchter Lea und Nele ?

  13. Mit einen Bild von unsere Katze wie er mit unseren Hundewelpen spielt

  14. Ich würde ein Foto von unserem diesjährigen Indonesienurlaub aussuchen!

  15. Natürlich mit meinem Schmusekätzchen 🙂

  16. Mein kleiner Hund

  17. Unseren Kater beim spielen

  18. Mit unseren Kater beim Schlafen. 🙂

  19. Harry und Marion sagt: Antworten

    Wir würden ein Bild von unserem Hund zusammen mit unserer Katze nehmen

    LG

  20. mit einem foto meiner Sammy beim spielen

  21. von meinem eigensinnigen Tiger – der mit dem Alter immer schlauer wird

  22. Ich müsste erstmal überlegen welches meiner vielen Fotos von meinen 2 Katern ich nehmen würde. Bin gespannt wie meine Miezen reagieren, wenn sie sich selbst sehen als Puzzle 🙂

  23. Silvia Huppertz sagt: Antworten

    Hallo,

    einer meiner Katzen ist dieses Frühjahr plötzlich vor meinen Augen verstorben. Sie würde ich gerne auf dem Puzzle festhalten und dann einen besonderen Platz zukommenlassen.

    Liebe Grüße

  24. Hallo auch,
    die Qual der Wahl. Als Motiv würde ich entweder ein schönes Garten- bzw. Naturbild nehmen oder die Familie.
    Viele Grüße

  25. Hallo,
    eine tolle Aktion. Da das Puzzle für meine Enkelkinder sein würde, würde ich es mit einem Foto von den dreien individualisieren.
    Gruß, Mechthild

  26. Familie und meine Tiere

  27. Mit meinen Hund

Schreibe einen Kommentar