Das richtige Katzenstreu sorgt für Wohlbefinden für alle

Das richtige Katzenstreu für uns und unsere Katzen

Das Katzenklo ist im Leben einer Katze ein äußerst wichtiger Ort. Gerade für reine Wohnungskatzen ist die Bedeutung des Katzenklos noch größer, da sie im Gegensatz zu ihren Freigängern nicht die Möglichkeit haben, außerhalb der Wohnung ihr Geschäft zu verrichten.

Natürlich wünschen sich auch Katzen einen gewissen „Komfort“ auf ihrer Toilette. In etwa vergleichbar mit uns Menschen, die häufig ein besonders weiches Toilettenpapier mit möglichst vielen Lagen bevorzugen. Entsprechend angenehm solltest Du auch Deinen lieben Fellnasen den Gang auf die Toilette machen.

Was kann man jedoch tun, damit Katzen gern auf das Katzenklo gehen und nicht plötzlich unsauber werden?

Wichtigste Komponente neben der Bauart von einem Katzenklo ist das Katzenstreu.

Welches Katzenstreu ist aber das beste?

Ein falsches Katzenstreu kann bereits dafür sorgen, dass Katzen unsauber werden. Was muss ein gutes Katzenstreu aber können, um wirklich tauglich zu sein?

Zunächst sollte es ordentlich verklumpen. Das bedeutet, die Hinterlassenschaften müssen ordentlich umschlossen werden. Zum einen, damit der Geruch sich nicht verbreiten kann und das Katzenklo nicht stinkt. Zum anderen erleichtert dies auch das Säubern von dem Katzenklo enorm.

Wir haben bereits unterschiedliches Katzenstreu ausprobiert und dabei festgestellt, dass auch die Konsistenz selbst wichtig ist (mehr dazu in unserem Artikel: Welches Katzenstreu wir verwenden). Nicht nur für das Verklumpen, auch für den Dreck in der Wohnung. Je feiner das Katzenstreu war, desto mehr flog auch außerhalb der Katzentoilette umher.

Nach jedem Toilettengang schleppten Leo und Clio kleine Steinchen mit nach draußen und verteilten sie munter in der ganzen Wohnung. Dickere Steinchen fallen schneller vom Fell ab und bleiben gleichzeitig meist im Katzenklo selbst liegen.

Das richtige Katzenstreu kann für einen guten Geruch sorgen

Gerade in kleineren Wohnungen stellt sich immer wieder die Frage, wo man das Katzenklo platzieren kann, damit es nicht gerade in der gesamten Wohnung danach riecht.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Katzenstreu die Geschäfte der Katzen nicht nur unterschiedlich bindet, sondern sich dadurch auch die Intensität des Geruchs erheblich unterscheidet.

Aber nicht nur für uns Menschen ist der Geruch von einem Katzenklo unangenehm. Auch Katzen selbst mögen ihn nicht so gern riechen. Stinkt es Clio beispielsweise noch zu doll, geht er nochmals in das Katzenklo, um das Geschäft noch besser zu verscharren. Das kann mitunter bis zu einer Minute dauern, eh er damit wieder aufhört.

Katzenstreu kann man bereits mit einem leichten Geruch kaufen. Dabei sollte man die Katzen jedoch langsam daran gewöhnen und zunächst kleine Mengen unter das alte Katzenstreu mischen, bevor komplett auf das neue gewechselt werden kann.

Katzen haben sehr feine Nasen. Gefällt Ihnen der neue, starke Geruch nicht, kann es passieren, dass sie das Katzenklo gar nicht mehr nutzen möchten und plötzlich unsauber werden.

Wo kann man Katzenstreu entsorgen?

Vor kurzer Zeit haben wir einen Test gemacht mit einem recyclebaren Katzenklo aus Pappe. Um dieses Katzenstreu entsorgen zu können, hätte man es lediglich in die Biotonne werfen sollen.

Leider führte die Bauart der Katzentoilette jedoch dazu, dass Leo und Clio permanent draufgesprungen sind, bis die Pappe irgendwann nachgab. Fortan lag das Katzenklo mehr oder weniger brach und wurde von uns irgendwann dann wirklich entsorgt.

Leider wurde es von beiden auch nicht wirklich als Katzenklo angenommen. Wir wollten jedoch nichts riskieren und haben während der Testphase das normale Katzenklo weiterhin stehen gelassen. Vielleicht gab es daher keine Not und unsere Katzen fanden das neue Katzenklo zum verstecken spielen oder drauf hüpfen viel attraktiver. Ein Geschäft wurde darauf zumindest nie verrichtet.

Das normale Katzenstreu entsorgen wir immer über den normalen Hausmüll. Eingepackt in einer Plastiktüte, wird eine gewisse Menge zunächst gesammelt und dann 1-2 Mal pro Woche entsorgt.

Katzenstreu kaufen – Welches wird am häufigsten gekauft?

Die Katzenstreu Bestseller im Überblick:

Cat's Best Original Katzenstreu, 40 Liter
  • Ökologisch: aus 100 % reinen Pflanzenfasern
  • Super sparsam: Grundfüllung reicht 4 - 6 Wochen
  • Abfall-Klumpen über normale Haushaltstoilette entsorgen (Bitte beachten Sie dazu die örtlichen Entsorgungsvorschriften)
  • Kompostierfähig und zu 100% biologisch abbaubar
  • Klumpend
Biokat's 3 in 1 Classic Fresh - Mit Duft Katzenstreu, 20 L
  • Die Hygienestreu Biokat's Classic Fresh 3in1 mit angenehmem Frühlingsduft ist dank ihrer 3 unterschiedlichen Korngrößen ergiebiger, bildet feste Klumpen und bindet Gerüche sehr schnell
  • Die AromaProtect Formula der klumpenden Katzenstreu von Biokat's sorgt dank der Einkapselung unangenehmer Gerüche und Verbreitung eines wohlriechenden Frühlingsduftes für langanhaltende Geruchsbindung
  • Die großen und mittleren Körner der groben Klumpstreu von Biokat's unterstützen die schnelle & effektive Flüssigkeits- und Geruchsbindung und sorgen für die Bildung sehr fester & kompakter Klumpen
  • Dank der kleinen Körner ist die grobe Klumpstreu von Biokat's ergiebiger, da sie sich in der gesamten Streu verteilen und die größeren Körner bei der optimalen Entfaltung ihrer Leistung unterstützen
  • Lieferumfang: 1 x 20 L Biokat's Hygienestreu Classic Fresh 3in1 mit 3 verschiedenen Korngrößen gegen lästiges Heraustragen der Streu aus der Toilette - Made in Germany
Biokat's Diamond Care Multicat Fresh Katzenstreu mit Duft | staubfreie Klumpstreu mit Aktivkohle und Cotton Blossom Duft | 1 Sack (1 x 8 L)
  • Die äußerst ergiebige Klumpstreu mit 2 in 1 FreshLock Formula ist ideal auf die hohen Ansprüche von Mehrkatzen-Haushalten abgestimmt und verbreitet zusätzlich einen angenehmen Cotton Blossom Duft
  • Die klumpende Feinstreu von Biokat's überzeugt durch eine optimale Klumpenform, -tiefe und -festigkeit. Es bildet sich ein flacher und stabiler Klumpen, der besonders leicht zu entnehmen ist
  • Die 2in1 FreshLock Formula kombiniert rein natürliche Aktivkohle mit der AromaProtect Formula und sorgt damit für doppelte Geruchsbindung und gleichzeitig für eine frisch duftende Katzentoilette
  • Weniger heraustragen der Katzenstreu aus dem Katzenklo sowie gute Eignung für empfindliche Stubentiger, da die Streu staubfrei ist / Lagerung: immer trocken lagern
  • Lieferumfang: 1 x 8 L Biokat's staubfreie Katzenstreu Diamond Care MultiCat Fresh mit 2in1 FreshLock-Formula - Made in Germany

Das richtige Katzenstreu sorgt für Wohlbefinden für alle
4.3 (86.67%) 3 votes

Schreibe einen Kommentar